Von Germany's next Topmodel auf den Laufsteg der Berlin Fashion Week: Das haben jetzt Fata Hasanović und Abiba Makoya Bakayoko geschafft. Bei der Show von Designerin Anja Gockel rockte der Nachwuchs von Heidi Klum (43) jetzt den Catwalk.

Fata Hasanović (vorne li.), Abiba Makoya (hinten li.) mit Anja Gockel (vorne i. d. Mitte)
Frazer Harrison/Getty Images
Fata Hasanović (vorne li.), Abiba Makoya (hinten li.) mit Anja Gockel (vorne i. d. Mitte)

Fata und Abiba Makoya Bakayoko liefen auf der Fashion Week und machten dabei im wahrsten Sinne des Wortes "eine gute Figur": Beide Mädchen überzeugten auf dem Laufsteg, als sie die neue Frühjahrs-/Sommerkollektion von Anja Gockel präsentierten. Zwischen all den erfahrenen Models fiel Fata überhaupt nicht als Neuling auf. Und auch Abiba Makoya Bakayoko, die an der siebten Staffel von GNTM teilnahm und seitdem schon mehrfach auf der Fashion Week lief, bewies aufs Neue, zu welch einem Profi sie sich mittlerweile gemausert hat. Neben ihnen liefen auch andere ehemalige GNTM-Kandidatinnen wie Aminata Sanogo und Vanessa Fuchs für die Designerin.

Fata Hasanović, Model
Frazer Harrison/Getty Images
Fata Hasanović, Model

Auf dem Red Carpet von Dimitri berichtete Fata dann von ihrem Debüt auf der Fashion Week: "Es war sehr stressig, weil ich vier Shows direkt nacheinander hatte. Es ist ein schönes Gefühl, in der Modelwelt angekommen zu sein", so die Drittplatzierte der diesjährigen GNTM-Staffel gegenüber Promiflash.

Abiba Makoya Bakayoko, Model
Frazer Harrison/Getty Images
Abiba Makoya Bakayoko, Model

Privat läuft es für Fata auch bestens: Ihr Freund machte ihr einen Heiratsantrag! Mehr dazu erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.