Bereits Ende letzten Jahres wurde über den Ausstieg von Vincent Krüger (25) bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten spekuliert, nun ist es offiziell: Der junge Schauspieler verlässt die tägliche Serie. Doch was sagt er selbst über die Zeit bei der Kult-Soap?

Vince (Vincent Krüger) und Sunny (Valentina Pahde)
© RTL / Rolf Baumgartner
Vince (Vincent Krüger) und Sunny (Valentina Pahde)

"Man hat hier auf jeden Fall eine Menge gelernt. Jetzt nicht von den Kollegen oder so, aber es ist eine gute Schule", scherzt der 25-Jährige gegenüber RTL. Seit 2011 spielt Vincent den Seriencharakter Vince Köpke, den Sohn von Leon Moreno (Daniel Fehlow, 41) - doch nun möchte er sich anderen Projekten widmen. Heute ist sein allerletzter Drehtag und am 7. September wird er in der 6080. Folge zum letzten Mal bei GZSZ zu sehen sein.

Schauspieler Vincent Krüger in Venedig
Facebook / Vincent Krüger
Schauspieler Vincent Krüger in Venedig

Erfahrt am Ende des Artikels, welcher Schauspieler ebenfalls die Serie verlässt, wenn auch nur für eine kurze Zeit und stimmt im Voting darüber ab, wie ihr den Serienausstieg von Vincent Krüger findet.

Wolfgang Bahro, Vincent Krüger und Valentina Pahde beim Dreh von GZSZ
© RTL / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro, Vincent Krüger und Valentina Pahde beim Dreh von GZSZ

Wie findet ihr den GZSZ-Ausstieg von Vincent Krüger?

  • Total schade! Ich werde ihn sehr vermissen.
  • Ist mir egal!
  • Das ist nicht so schlimm!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.102 Total schade! Ich werde ihn sehr vermissen.

  • 354 Ist mir egal!

  • 560 Das ist nicht so schlimm!