Ganz plötzlich ist sein Name in aller Munde: Joshua Kimmich, Nachwuchstalent des FC Bayern München, liefert bei der diesjährigen Europameisterschaft eine Top-Leistung ab und stellt teilweise sogar die alten Hasen in den Schatten! Jetzt kennt auf einmal ganz Fußballdeutschland den 20-Jährigen - und trotzdem sprechen viele seinen Vornamen falsch aus! Zeit, das Rätsel um Joshua endlich zu klären.

Joshua Kimmich
ActionPress
Joshua Kimmich

Seine Rasen-Buddys wie Arjen Robben (32) oder Manuel Neuer (30) vom FCB nennen ihn schlicht Josh oder einfach nur Jo. Wer kein Kumpel des Profi-Sportlers ist, der dürfte bereits das ein oder andere Mal in die Falle getappt sein, und seinen scheinbar so schlichten Vornamen falsch ausgesprochen haben. "Meine Mutter bereut es, dass sie ein 'h' da rein gesetzt hat. Das hatte eher optische Gründe. Sie wollten eigentlich, dass ich Josua heiße, der Name aus der Bibel", erklärt der Kicker gegenüber der tz. Seiner Mutter Anja scheint es also auf die Nerven zu gehen, dass so viele den Namen ihres Sohnes aufgrund der Schreibweise falsch aussprechen.

Joshua Kimmich beim DFB-Pokalspiel gegen Dortmund
ActionPress
Joshua Kimmich beim DFB-Pokalspiel gegen Dortmund

Aber wer weiß, bald hat die falsche Aussprache sicherlich ein Ende. Wenn Jo weiterhin so erfolgreich spielt, dürfte mal wirklich jeder wissen, wie der Fußballer richtig heißt.

FCB-Teamkollegen Manuel Neuer und Joshua Kimmich
Instagram/jok_32
FCB-Teamkollegen Manuel Neuer und Joshua Kimmich

Was die DFB-Jungs so treiben, wenn sie nicht über den EM-Rasen fegen, erfahrt ihr in diesem Video.