So eine traurige Nachricht! Eigentlich hat Patricia Blanco (45) allen Grund zum Strahlen: Die Tochter von Schlager-Star Roberto Blanco (79) hat in den letzten Monaten wahnsinnige 60 Kilogramm abgespeckt. Nach einigen Beauty-OPs sieht sie nun besser aus denn je und fühlt sich fantastisch. Doch nun musste sie ein schlimmes Erlebnis verdauen - ihr Hund ist gestorben.

Heute Abend ist Patricia bei Goodbye Deutschland auf Mallorca unterwegs und will dort ein Lokal eröffnen. Auf Facebook postete sie nun dazu: "Ich widme die Sendung heute Abend meinem Hund Napoleon, der leider viel zu früh von uns gehen musste!" Dazu veröffentlichte sie ein niedliches Erinnerungsfoto beim Schmusen mit dem kleinen Kerl.

Offenbar war der Hund ihr ständiger Begleiter auch in den schlechten Zeiten ihres Lebens. "Es ist er, der mich die letzten 10 Jahre immer geschützt hat, der an meiner Seite war, wenn ich traurig war! Er kam mit einem Hoden zur Welt, hat aber mehr drauf gehabt als andere mit 2! Wie sehr ich mir wünschen würde, dass Du noch bei mir wärst", schreibt sie weiter.

Halt wird ihr in den schweren Zeiten wohl ihr neuer Partner Axel Kahn (50) geben. Wie das Paar sich kennenlernte, erfahrt ihr im Video.

Patricia Blanco, 2015
Thomas Niedermueller/Getty Images
Patricia Blanco, 2015
Patricia Blanco im April 2016 in München
Getty Images
Patricia Blanco im April 2016 in München
Reality-Star Patricia Blanco
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Reality-Star Patricia Blanco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de