Der französische Jungsstar Antoine Griezmann (25) schoss die französische Nationalmannschaft gestern fulminant ins EM-Finale. Dies hat zur logischen Folge, dass die deutsche Nationalelf aus dem Turnier ausschied. Nichtsdestotrotz haben unsere Jungs nicht nur spielerisch überzeugt, sondern auch optisch eine sehr gute Figur auf dem Platz abgegeben. Für das äußere Erscheinungsbild der Spieler ist unter anderem dieser Mann verantwortlich: Alexander von Trentini, der Friseur der Weltmeister. Der Hairstylist verriet Promiflash einige haarige Details über die Fußballer.

Einer, der während der Europameisterschaft dank Trentini mit ganz neuer Frisur überzeugte, war der Mittelfeldspieler Sami Khedira (29). Er trennte sich von seiner langen Mähne und glänzt seither mit stylishem Kurzhaarschnitt. Özils (27) Haare bezeichnet der Coiffeur als "relativ klassisch". Stürmer Gomez (30) hingegen habe kräftiges welliges Haar, das relativ schwer zu bändigen sei. Wichtig dabei sei, "dass man auf die Haare eingeht und nicht zu kurz schneidet", so der Experte. Bei so viel professioneller Beratung ist es keine Überraschung, dass die deutsche Fußballnationalmannschaft besonders schöne Exemplare hervorbringt.

Leider hat die deutsche Elf das EM-Halbfinale gegen die Équipe Tricolore verloren. Auch, wenn die Enttäuschung darüber noch groß ist, können die Jungs sehr stolz auf sich sein: Es war eine packende Partie, in der Jogis-Jungs ein hohes spielerisches Niveau erreichten und dank Alexander von Trentini auch optisch wieder ein echter Hingucker waren.

Am Ende des Artikels könnt ihr euch noch einmal anschauen, was der persönliche Friseur über die Haarpracht der DFB-Jungs zu berichten hat.

Mario Gomez bei einer Pressekonferenz in Évian-les-Bains
Alexander Hassenstein/Getty Images
Mario Gomez bei einer Pressekonferenz in Évian-les-Bains
Benedikt Höwedes, Per Mertesacker, Mesut Özil, Sami Khedira, Lukas Podolski und Jérôme Boateng
Markus Gilliar - Pool /Getty Images
Benedikt Höwedes, Per Mertesacker, Mesut Özil, Sami Khedira, Lukas Podolski und Jérôme Boateng


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de