Das Leben von Alessandra Ambrosio (35) scheint momentan tatsächlich ein einziger Urlaub zu sein. Nachdem sie mit ihrer Tochter Anja (7) die Berlin Fashion Week unsicher gemacht hat, verbrachte sie ein paar schöne Tage mit ihrer Familie auf der spanischen Insel Ibiza, inzwischen ist das Model auf Mykonos. Da haben auch ihre beiden Kids richtig Spaß und übten sich jetzt im Angeln.

Noah Ambrosio Mazur auf Mykonos
Instagram / alessandraambrosio
Noah Ambrosio Mazur auf Mykonos

Noah (4) und Anja bekommen von ihrer hart arbeitenden Model-Mama ein wirklich aufregendes Leben geboten und sehen die tollsten Orte der Erde. Auch die griechische Insel Mykonos ist wunderschön und die Geschwister stellten dort ihre Angelkünste unter Beweis - die wirklich "Früchte" trugen! Der kleine Noah holte tatsächlich einen Fisch aus dem Wasser und zeigte ihn stolz für seine Mutter in die Kamera. Die Schnappschüsse veröffentlichte Alessandra auf ihrem Instagram-Profil.

Alessandra Ambrosio und ihr Verlobter Jamie Mazur
Instagram / alessandraambrosio
Alessandra Ambrosio und ihr Verlobter Jamie Mazur

Ob der Fisch wohl fürs Abendbrot gedacht war oder wieder ins Meer geworfen wurde? Das verriet der Victoria's Secret-Engel nicht. Mit den putzigen Kapitänsmützen gaben ihre Kinder jedenfalls richtig gute Angler ab.

Alessandra Ambrosio mit ihren Kids Anja und Noah im Urlaub
Instagram / alessandraambrosio
Alessandra Ambrosio mit ihren Kids Anja und Noah im Urlaub

Was für ein super Verhältnis Alessandra zu Töchterchen Anja hat, erfahrt ihr im folgenden Video.