Es wird einfach nicht ruhig um Lamar Odom (36)! Nachdem Khloe Kardashian (32) ihren Ex zuletzt endgültig vor die Tür gesetzt hatte, weil angeblich eine Crack-Pfeife bei ihm gefunden wurde, macht er nun wieder von sich reden. Der Ex-Basketballstar wurde nämlich aus einem Flugzeug rausgeschmissen - und zwar mehrfach.

Lamar Odom, Ex-Mann von Khloe Kardashian
Splash News
Lamar Odom, Ex-Mann von Khloe Kardashian

Wie TMZ berichtet war Lamar schon vor seinem geplanten Flug von Los Angeles nach New York in der Lounge der Airline auffällig geworden. Dort hatte er wohl reichlich Whiskey und Bier in sich reingeschüttet - offenbar zu viel. Im Flieger angekommen musste er dem Bericht und Augenzeugen zufolge (lautstark) die Toilette aufsuchen, von der er mit Sprenkeln von Erbrochenem auf den Klamotten wiederkam und daraufhin aus dem Flugzeug eskortiert wurde.

Lamar Odom, ehemaliger Basketballstar
Pacific Coast News/WENN.com
Lamar Odom, ehemaliger Basketballstar

Nachdem ein extra ausgerücktes Reinigungskommando die Spuren von Odoms "Besuch" beseitigt hatte, durfte er erneut einchecken. Doch offenbar hatte noch nicht sein gesamter Mageninhalt den Weg nach draußen gefunden. Bei seinem erneuten Gang zur Flugzeug-Klo habe der ins Wanken geratene Lamar dann sogar die Köpfe der anderen Passagiere als Stütze verwendet.

Lamar Odom und Kanye West bei einem Basketball-Spiel
Pacific Coast News / WENN.com
Lamar Odom und Kanye West bei einem Basketball-Spiel

Nur zu verständlich, dass der Flug dann letztlich ohne den 36-Jährigen startete - mit 40 Minuten Verspätung...

Die Kardashian-Girls liefern sich unterdessen ein heißes Bikini-Bilder-Battle. Wer gewinnt, erfahrt ihr im Video: