Jenna Dewan Tatum (35) ist seit ihrem 14. Lebensjahr Vegetarierin, seit dem erwachsenen Alter lebt sie vegan. Ehemann Channing (36) ist allerdings das, was man einen echten Fleischfresser nennt. Dennoch hat sich der Schauspieler mal an der veganen Ernährungsweise versucht. Ganze sechs Monate hielt er durch, dann musste der "Magic Mike"-Darsteller aber unbedingt Schluss machen mit der fleischlosen Ernährung.

Channing und Jenna Tatum bei der "Hail, Caesar!"-Premiere in Westwood, Kalifornien
Kevin Winter/Getty Images
Channing und Jenna Tatum bei der "Hail, Caesar!"-Premiere in Westwood, Kalifornien

"Er hat tatsächlich über sechs Monate hinweg versucht, sich vegan zu ernähren. Aber dieser Mann mag einfach kein Gemüse, was die Sache nicht gerade einfacher macht", offenbarte Jenna im Gespräch mit der Women's Health, deren Cover sie gerade ziert. Eine Zeit lang funktionierte Channings "Experiment" dann aber doch. Komischerweise war es aber auch für Jenna gar nicht so einfach: "Am Anfang war es sehr anstrengend, weil ich wollte, dass er mit mir auf derselben Wellenlänge ist, aber man muss die Leute einfach machen lassen."

Jenna Dewan Tatum auf dem Cover der Women's Health (Juli/August 2016)
Women's Health
Jenna Dewan Tatum auf dem Cover der Women's Health (Juli/August 2016)

Übrigens kocht die brünette Schönheit auch für Töchterchen Everly (3) streng vegetarisch. Später soll sie allerdings selbst entscheiden, ob sie Vegetarierin bleiben möchte oder nicht.

Jenna Dewan Tatum bei den Golden Globe Awards 2016
Jason Merritt/Getty Images
Jenna Dewan Tatum bei den Golden Globe Awards 2016

Schaut euch im angehängten Clip an, was für süße Tänzchen Jenna kürzlich mit putzigen Mini-Choreographen aufs Parkett gebracht hat.