Die Beziehung zwischen Sido (35) und Charlotte Würdig (38) wurde anfangs von vielen kritisiert, da sich der Rapper kurz nach der Trennung von Doreen Steinert (29) auf die neue Liebe einließ. Doch das Paar ist bereits seit vier Jahren verheiratet und zeigt damit umso mehr, dass es zueinander gehört. Anlässlich ihres Hochzeitstages postet Charlotte nun ein Foto der beiden und zeigt damit, wie glücklich sie zusammen sind.

Die Hände von Charlotte Würdig und Sido
Facebook / Charlotte Würdig
Die Hände von Charlotte Würdig und Sido

"Und was haben sie geschimpft... Unverständnis, Lästereien, Unwahrheiten und so weiter. Bla, bla, bla. Und siehe da: 1460 Tage, 35.040 Stunden, 2.102.400 Minuten, ca. 50 Folgen 'House of Cards' und 240 Folgen 'Kardashians', zwei Kinder und 375 graue Haare (seinerseits) später - kurz gesagt vier Jahre - sitzen wir hier und sind glücklicher als je zuvor...", schreibt die Blondine unter ein Bild auf Facebook, auf dem die beiden ihre Hände samt Eheringe übereinander legen. "Ich liebe dich von ganzem Herzen, mein Ehemann, mein 'Hottie', mein bester Freund und größter Unterstützer. ‪#‎Hochzeitstag‬ ‪#‎4Jahre‬ ‪#‎Liebe‬", führt sie fort. Was für eine süße Liebeserklärung an ihren Sido - und zugleich ein Seitenhieb an alle Kritiker und Hater.

Sido bei der 1Live Krone 2014
Sascha Steinbach/Getty Images
Sido bei der 1Live Krone 2014

Das gemeinsame Glück des Paares krönen ihre beiden Kinder. Im Jahr 2013 kam ihr erster Sohn zur Welt. Anfang dieses Jahres folgte dann Bub Nummer zwei. Erfahrt im folgenden Clip weitere Informationen über das zweite Wunschkind.

Charlotte Würdig und Sido
Facebook/charlottewuerdig
Charlotte Würdig und Sido