Sie zählt zu Deutschlands schönsten Spielerfrauen: Mario Götzes (24) Modelfreundin Ann-Kathrin Brömmel (26). Für ihre sportliche Figur erntet sie viel Neid von den Frauen und große Bewunderung von den Männern. Für diesen Traumkörper trainiert die Brünette hart. Trotzdem ist sie sich ihrer Grenzen bewusst: Im Interview mit Promiflash verriet die 26-Jährige, warum sie keine Chancen hat, als Victoria's Secret-Model arbeiten zu können.

Ann-Kathrin Brömmel 2016 auf Mallorca
Instagram/ Ann-Kathrin Brömmel
Ann-Kathrin Brömmel 2016 auf Mallorca

Der Wunsch vieler Models ist es eines Tages, ein berühmter Unterwäsche-Engel zu werden. Promiflash fragte bei Ann-Kathrin nach, ob das auch ihrem Karrierevorhaben entspricht. "Natürlich hat man Ziele, aber ich weiß auch, dass ich für 'Victoria's Secret' nicht groß genug bin, um auf dem Laufsteg zu laufen". Mit 1,75 Meter ist die Spielerfrau tatsächlich etwas zu klein, um mit den berühmten Flügeln auf den Catwalks dieser Welt zu stolzieren.

Ann-Kathrin Brömmel und Mario Götze bei der EM 2016
ActionPress / Steinbach Sascha
Ann-Kathrin Brömmel und Mario Götze bei der EM 2016

Aber vielleicht erfüllt sich eines Tages Ann-Kathrins großer beruflicher Traum: Cover-Model für die "Sports Illustrated" zu werden. Dabei würde ihr ihre Körpergröße nicht im Weg stehen und dieser Traumbody kann sich alle Mal auf dem Sportmagazin sehen lassen.

Ann-Kathrin Brömmel beim Lascana-Shooting
LASCANA / Tim Petersen
Ann-Kathrin Brömmel beim Lascana-Shooting

Auch, wenn Ann-Kathrin keine Zukunft als "Victoria's Secret"-Model bevor steht, eifert sie sportlich einem der berühmtesten Unterwäsche-Engel nach. Welcher das ist, könnt ihr euch am Ende des Artikels im Video anschauen.