Mit ihrer Debütsingle "Maria" sang sich die fünfköpfige Boygroup US5 2005 in die Herzen vieler Fans. Nur vier Jahre später folgte das Aus. Doch die Bandauflösung bedeutete kein Ende der Männerfreundschaft, wie jetzt zwei ehemalige Mitglieder auf ihren sozialen Netzwerken bewiesen.

Christoph Watrin, ehemaliges US5-Mitglied
Facebook/ Christoph Watrin
Christoph Watrin, ehemaliges US5-Mitglied

Jay Khan (34) und Christoph Watrin sind auch noch nach elf Jahren richtig gute Kumpels, wie sie jetzt auf ihren Facebook-Profilen mitteilten. Jay postete eine Foto-Collage von ihm und Chris, das die beiden Sänger früher und heute zeigt. Dazu schreibt der gebürtige Engländer: "Nach alle den Jahren sitzen wir hier... verbundener denn je zuvor, danke Bruder!" Auch Chris veröffentlichte das Bild aus einem Berliner Restaurant und kommentiert: "Du wirst immer als Bruder in meinem Herzen bleiben!" Eine echte Männerfreundschaft, die die beiden Musiker verbindet.

Jay Khan in Berlin
Facebook/ Jay Khan
Jay Khan in Berlin

Jay ist bis heute regelmäßig in deutschen TV-Formaten vertreten: 2011 belegte er den vierten Platz im Dschungelcamp, 2012 trat er beim ProSieben-Promiboxen gegen Martin Kesici (43) in den Ring und in diesem Jahr nahm er an der großen "ProSieben Völkerballmeisterschaft" teil. Auch durch seine Beziehungen zu Model Lena Gercke (28) und Ex-Bro'Sis-Sängerin Indira Weis (36) stand er immer wieder in den Schlagzeilen. Um Chris wurde es hingegen etwas ruhiger. Der gebürtige Kölner hat die Musik jedoch nie aufgegeben. 2014 trat er als Teil des "New Life Gospel Choir" zusammen mit Pharrell Williams (43) bei Wetten dass mit dem Welthit "Happy" auf. Seit 2013 leitet der 27-Jährige einen Chor von Menschen mit geistiger Behinderung in Köln.

US5 bei einem Auftritt in der Wembley-Arena in London
Splash News
US5 bei einem Auftritt in der Wembley-Arena in London

Im Video am Ende des Artikels erfahrt ihr, mit welcher deutschen Promidame Jay zuletzt eine Liebesbeziehung angedichtet wurde.