Da werden die Fans ja ganz schön auf die Folter gespannt. Die Aufregung um die neue Staffel The Walking Dead ist schon riesig. Ein paar Filmplakate gaben schon einige Details preis. So wird Jeffrey Dean Morgan (50) als Bösewicht Negan eine wichtige Rolle spielen und Rick (Andrew Lincoln, 42) mit seinen Freunden mächtig terrorisieren. Nun gibt es auch endlich den offiziellen Starttermin.

"The Walking Dead"-Plakat für Staffel 7
--, --
"The Walking Dead"-Plakat für Staffel 7

Ab 23. Oktober strahlt der US-amerikanische Sender AMC die 16 neuen Folgen aus, nur 24 Stunden später können auch in Deutschland die Zuschauer sich die Zombie-Show auf dem Pay-TV-Sender Fox sowohl in Englisch als auch Deutsch ansehen. Das gaben die Macher auf der Comic-Con in San Diego jetzt bekannt. Auch diesmal wird eine Zweiteilung der Staffel erfolgen, also gibt es zunächst nur acht Episoden zu sehen und nach der Winterpause im Februar 2017 dann die restlichen.

Jeffrey Dean Morgan in "The Walking Dead"
--, --
Jeffrey Dean Morgan in "The Walking Dead"

Auch den ersten Trailer zeigte AMC bereits im Rahmen der Messe und eröffnete so auch, dass es einen neuen Schauplatz in der Serie geben wird. "The Kingdom" ist eine abgeschottete Gemeinschaft von Überlebenden und wird regiert von König Ezekiel, gespielt von Newcomer Khary Payton.

Khary Payton bei Premiere von "The Lion Guard"
gotpap/Bauergriffin.com/Splash
Khary Payton bei Premiere von "The Lion Guard"