Liebling, bald wird wieder die Peitsche geschwungen! Die Dreharbeiten zu Fifty Shades Darker in Frankreich sind beendet und Hauptdarstellerin Dakota Johnson (26) zurück in Hollywood.

Die Augen hinter einer fetten Sonnenbrille versteckt. Müde, aber dafür mega-stylisch mit locker geknoteter Bluse kam die Tochter von Melanie Griffith (58) und Miami Vice-Star Don Johnson (66) in L.A. an. Zahlreiche Fotografen warteten bereits auf den Hollywood-Star, der dann aber strammen Schrittes durch das Terminal in Richtung Ausgang marschierte, ohne Fragen zu den Dreharbeiten zu beantworten. Vom Filmpartner Jamie Dornan (34) war allerdings weit und breit keine Spur.

Die "50 Shades of Grey"-Fans müssen sich nun aber noch über ein halbes Jahr gedulden. Erst im Februar läuft die Fortsetzung des Erfolgsfilms in den Kinos an, den dritte Teil "Fifty Shades Freed", der ebenfalls bereits abgedreht ist, gibt es dann wahrscheinlich 2018 zu sehen. Eine Pause gönnt sich Dakota Johnson nun allerdings nicht. Drei weitere Projekte sind bereits angekündigt. Kein Wunder, dass die süße Dakota da keine Zeit für die Liebe hat, wie sie im Video am Ende des Artikels verrät.

Dakota Johnson, Tippi Hedren, Melanie Griffith und Stella Banderas
Getty Images
Dakota Johnson, Tippi Hedren, Melanie Griffith und Stella Banderas
Melanie Griffith, Dakota Johnson und Don Johnson 2016 in New York
Getty Images
Melanie Griffith, Dakota Johnson und Don Johnson 2016 in New York
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de