Hier wendete sich das Blatt aber schnell. Noch letzte Woche wirkte das Eheglück von "Bill Cosy Show"-Star Keshia Knight Pulliam (37) und ihrem Mann, dem Ex-NFL-Spieler Ed Hartwell, perfekt: Sie erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Jetzt das: Ed lässt sich von seiner schwangeren Frau scheiden!

Keshia Knight Pulliam, Schauspielerin
Instagram / keshiaknightpulliam
Keshia Knight Pulliam, Schauspielerin

An Silvester 2015 gaben Keshia und Ed ihre Verlobung bekannt, nur einen Tag später folgte die Hochzeit und im Juli schließlich die frohe Baby-Botschaft. Doch irgendwann dazwischen gingetwas in der Beziehung der beiden offensichtlich gehörig schief, denn YBF.com berichtet nun, dass Ed die Scheidung möchte. Der Meldung zufolge reichte der Ex-Sportler am Montag in Atlanta die entsprechenden Dokumente ein und nannte "unüberbrückbare Differenzen" als Grund. Während es zunächst hieß, Keshia wisse noch nichts von Eds Entscheidung, erfuhr TMZ mittlerweile, dass die Schauspielerin sehr wohl davon erfahren habe und Eds Vorgehen anfechte.

Ed Hartwell und Keshia Knight Pulliam bei ihrer Verlobung
Instagram / Keshia Knight Pulliam
Ed Hartwell und Keshia Knight Pulliam bei ihrer Verlobung

Doch es kommt noch schlimmer. Denn offenbar steckt doch mehr hinter dem Liebes-Aus als ein schlichtes Auseinanderleben und Erkennen, dass beide Seiten unterschiedliche Dinge wollen. Als herauskam, dass Keshia ein Kind erwartet, das übrigens ein Mädchen wird, reagierte Ed Hartwell mit den Worten: "Im Augenblick möchte ich eigentlich nur eins: einen Vaterschaftstest fürs Baby."

Keshia Knight Pulliam
Ivan Nikolov/WENN.com
Keshia Knight Pulliam

Diese Ehe scheint also schon länger nicht mehr in Ordnung gewesen zu sein, wenn Ed sogar annimmt, dass Keshias Baby gar nicht von ihm sei. Wie es mit der Scheidung weitergeht, wird sich zeigen.