Bei der EM waren Toni Kroos' (26) Unterarme noch tattoo-los, doch diese Zeit ist nun vorbei. Der frischgebackene Zweifachpapa hat sich diese jetzt nämlich mit dauerhafter Kunst verzieren lassen - und die Körperbildchen ganz eindeutig seinen Kindern gewidmet.

Es ist nicht das die erste, von seiner Familie inspirierte Tätowierung des deutschen Nationalspielers. So verewigte Toni in der Vergangenheit bereits den Namen seines Bruder auf der Innenseite seines linken Oberarmes. Und jetzt haben auch sein Sohn und seine Tochter einen Platz auf seinem Körper gefunden, wie der Real-Madrid-Star auf Facebook zeigt.

Toni Kroos postete das Ergebnis seiner neuesten Tattoo-Session und bedankte sich bei seinem Tätowierer. Ganz deutlich zu erkennen: Tonis rechten Unterarm ziert nun das Gesicht seines zweijährigen Sohnes Leon, während auf seinem linken Unterarm der Name seiner neugeborenen Tochter steht.

Auch die Geburt von Töchterchen Amelie verkündete der Kicker auf seiner Social-Media-Seite. Voller Stolz wagte er im Anschluss also den Gang zum Tätowierer, um seiner Kinderliebe in ewiger Körperkunst Ausdruck zu verleihen.

Während Toni Kroos die Tattoo-Nadel an seine Arme ließ, trat sein DFB-Kollege Mario Gomez (31) heimlich vor den Traualtar - Bilder der Hochzeit seht ihr in diesem Clip:

Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski bei der Fußballweltmeisterschaft 2014Laurence Griffiths/Getty Images
Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski bei der Fußballweltmeisterschaft 2014
Toni Kroos, FußballerGetty Images
Toni Kroos, Fußballer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de