Es sollte das nächste Sommermärchen für Deutschland werden, doch die Deutsche Fußballnationalmannschaft verlor im Halbfinale der EM 2016 gegen das Gastgeberland Frankreich. Im Privatleben von Jogis Kicker läuft es dagegen wesentlich besser. So verkündete Lukas Podolski (31) kurz vor dem Sport-Spektakel die Geburt seines zweiten Kindes - nun durfte einer seiner Kollegen ebenfalls erneut Nachwuchs begrüßen.

Toni Kroos und Jessica Farber bei den Mutua Madrid Open at Caja Magica 2016
Oscar Gonzalez/WENN.com
Toni Kroos und Jessica Farber bei den Mutua Madrid Open at Caja Magica 2016

Dabei handelt es sich um niemand Geringeren als den blonden Schönling Toni Kroos (26). Er darf sich über die Geburt einer Tochter freuen, wie er nun glücklich auf seiner beliebten Instagram-Seite verkündet. "So stolz! Heißt die kleine Amelie willkommen", so Toni auf dem sozialen Netzwerk. Dazu gibt es den süßen ersten Schnappschuss von Vater und Tochter. Die kleine Amelie liegt dabei wohl behütet in den Armen des Profi-Fußballers und hat noch ganz verschlafen die Augen zu.

Toni Kroos beim Spiel Deutschland gegen Polen bei der EM 2016 in Frankreich
KCS Presse / Splash News
Toni Kroos beim Spiel Deutschland gegen Polen bei der EM 2016 in Frankreich

Sohnemann Leon darf sich nun als über eine kleine Schwester freuen. Der Racker erblickte bereits am 14. August 2014 das Licht der Welt. Knapp ein Jahr nach der Geburt des Sohnes heiratete Toni seine langjährige Freundin Jessica Farber.

Toni Kroos' Sohn Leon auf dem Trainingsplatz der DFB-Elf
Instagram / toni.kr8s
Toni Kroos' Sohn Leon auf dem Trainingsplatz der DFB-Elf

Seht im Video, wie die EM-Helden trotz Niederlage im Halbfinale noch gefeiert wurden.