Gerne und oft präsentieren Hollywood-Pärchen Kim Kardashian (35) und Kanye West (39) ihre Liebe in der Öffentlichkeit. Trotz immer wieder auftauchende Trennungsgerüchte halten die kurvige Schönheit und der Modedesigner fest zusammen. Was das Rezept ihrer Liebe ist? Der Mann, der scheinbar niemals lacht, könnte jetzt eine Antwort auf die Frage gegeben haben. Kanye machte öffentlich, was er an seiner Kim liebt.

Kim Kardashian und Kanye West
Instagram / Kanye West
Kim Kardashian und Kanye West

Für das Modemagazin Haprer's Bazaar ließen sich Kim und Kanye im Bett von Karl Lagerfeld (82) ablichten. In diesem Rahmen plauderten sie ein bisschen aus ihrem Eheleben. Der Musikproduzent offenbarte, was er an der Mutter seiner Kinder liebe: "Ihr Herz", antwortet er ohne zu zögern. Aber auch auf was anderes an Kim könnte er nicht verzichten: "Ich liebe ihre Nacktselfies!", erzählt Kanye. "Ich liebe es einfach sie nackt zu sehen! Ich liebe Nacktheit und schöne Formen. Ich finde, es ist ein Renaissance-Ding, ein Bild, eine moderne Version eines Gemäldes. Ich denke es ist wichtig für Kim diese Figur zu haben. Diese nicht zu zeigen wäre, als würde Adele (28) nicht singen!", fügt er sein Statement fort. Wow, das ist aber mal ein Kompliment! Aber was wäre das auch für eine Welt ohne Nacktfotos der Kurvenqueen?

Kanye West und Kim Kardashian auf dem Harper's Bazaar 2016
Harper's Bazaar
Kanye West und Kim Kardashian auf dem Harper's Bazaar 2016

Auch Kim plaudert aus, was sie an ihrem Göttergatten liebt. "Ich muss sagen sein Herz und ich mochte schon immer seine Beine." Es scheint, dass die beiden tatsächlich richtig glücklich sind.

Kim Kardashian
Instagram/ Kim Kardashian
Kim Kardashian

Mehr zum besonderen Liebesbekenntnis erfahrt ihr hier im Video: