Sie waren DAS Leinwand-Traumpaar der 90er-Jahre: Meg Ryan (54) und Tom Hanks (60) zogen mit den romantischen Komödien "Schlaflos in Seattle" und "E-Mail für Dich" zahlreiche Besucher in die Kinos. Fast 20 Jahre nach ihrer letzten Zusammenarbeit sind die beiden Hollywoodstars wieder vereint: Für den Film "Ithaca" standen Meg und Tom erneut gemeinsam vor der Kamera.

Tom Hanks und Meg Ryan bei der Premiere von "E-Mail für Dich" in New York
ActionPress
Tom Hanks und Meg Ryan bei der Premiere von "E-Mail für Dich" in New York

Jahrelang war es still um den einstigen Liebling Hollywoods gewesen: Nach Hits wie "Harry und Sally" und den Filmen an Toms Seite folgte eine Karriereflaute für Meg. Zuletzt hatte die Schauspielerin vor allem mit ihrem extrem veränderten Aussehen für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt möchte die 54-Jährige wieder an alte Erfolge anknüpfen. Mit der Romanverfilmung "Ithaca" gibt Meg ihr Regiedebüt. Zusammen mit Tom, der als Produzent fungiert, erzählt sie die Coming-of-Age-Geschichte eines Jungen während des Zweiten Weltkriegs in Kalifornien. Und der Film führt die beiden Schauspieler als Eltern der Hauptfigur auch vor der Kamera wieder zusammen. Im jetzt veröffentlichten Trailer können Fans einen ersten Blick auf die Wiedervereinigung des Traum-Duos werfen.

Tom Hanks und Meg Ryan in einer Szene aus dem Film "E-Mail für Dich"
Rex Features / Rex Features
Tom Hanks und Meg Ryan in einer Szene aus dem Film "E-Mail für Dich"

In einem Interview mit Entertainment Weekly hatte Meg kürzlich geschwärmt, wie toll die Dreharbeiten mit ihrem Kollegen Tom waren. "Er ist einfach so lieb. Am Ende seiner Drehzeit, hat er zur Crew gesagt 'Okay, kommt mal alle zusammen. Hört zu, ich weiß, wir haben uns in den letzten zehn Stunden gut kennengelernt, aber ich möchte euch allen danken, dass ihr für meine Freundin Meg hier seid.' Das war so ein toller Freundschaftsakt. Ich liebe ihn so sehr", sagte die Schauspielerin. Wann der Film mit dem wiedervereinten Dream-Team in die deutschen Kinos kommt, steht zurzeit noch nicht fest.

Meg Ryan und Tom Hanks in einer Szene aus dem Film "Schlaflos in Seattle"
Rex Features / Rex Features
Meg Ryan und Tom Hanks in einer Szene aus dem Film "Schlaflos in Seattle"

Schaut euch im angehängten Video noch einmal an, ob Tom Hanks möglicherweise bald ein Berliner wird.