Sie hat Ja gesagt. Nach der standesamtlichen Zeremonie vor acht Tagen hat die schöne Tochter von Uschi Glas (72) sich jetzt kirchlich getraut. Am Wochenende feierte Julia Tewaag und ihr Tobias Frank ihre romantische Hochzeit in der bayrischen Hauptstadt. Doch leider ohne ihren großen Bruder Ben.

Sichtlich gerührt zeigte sich die Mutter der zauberhaften Braut: "Ja, ich musste ein paar Tränen vergießen. Es war sehr aufregend, berührend und feierlich. Ein großer Tag!", verriet die 72-Jährige der Bild-Zeitung. Zum Altar führte sie - traditionsgemäß - ihr Papa Bernd Teewag, der sich bereits vor der Trauung in der katholischen Dreifaltigkeitskirche in München, sehr emotional äußerte: „Ich bin sehr stolz und ich freue mich für sie.“

Eine wichtige Person fehlte jedoch bei Julias wohl schönstem Tag im Leben: Ihr Bruder Ben Tewaag (40). Bereits bei der standesamtlichen Eheschließung vor wenigen Tagen war der 40-Jährige nicht anwesend. Allerdings freue er sich wahnsinnig für seine Schwester und ist mit seinem frischgebackenen Schwager mehr als zufrieden: "Sie (Julia Teewag) hat einen super Typen geheiratet.“

Uschi Glas beim Bambi 2016Getty Images
Uschi Glas beim Bambi 2016
Ben Tewaag vor Gericht in Berlin 2016Sean Gallup/Getty Images
Ben Tewaag vor Gericht in Berlin 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de