Heute Abend geht es los: In Rio de Janeiro beginnen die Olympischen Sommerspiele! Bei Olympia 2016 fiebern Athleten aus der ganzen Welt darauf hin, in den nächsten Wochen ihr Können unter Beweis zu stellen. Natürlich auch Ana Ivanovic (28). Die muss schon bald in ihrem ersten Tennis-Match beweisen, dass sie gut genug ist für eine olympische Medaille. Trainiert hat sie auf jeden Fall fleißig. Direkt nach ihrer Hochzeit mit Bastian Schweinsteiger (32) stürzte sie sich in die Vorbereitungen. Ihr Olympia-Outfit hat sie auf jeden Fall schon anprobiert.

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger vor dem Standesamt in Venedig
Awakening/Getty Images
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger vor dem Standesamt in Venedig

Stolz trägt Ana Ivanovic das weiße Shirt der serbischen Delegation und lässt ihre Fans an diesem besonderen Moment teilhaben. "Ich komme so langsam in Olympiastimmung", freut sie sich bei Instagram auf die Eröffnungsfeier. Anscheinend kann es die 28-Jährige kaum noch abwarten, beim wichtigsten Sportereignis ihrer Karriere Vollgas auf dem Tenniscourt zu geben. "Lasst die Spiele endlich beginnen", feuert sie auch ihre Fans an.

Ana Ivanovic beim Training
Instagram / anaivanovic
Ana Ivanovic beim Training

Ordentlich mentale Unterstützung gibt es für Ana ganz sicher auch von ihrem frisch angetrauten Ehemann, auch wenn der für Anas Karriere ein wenig zurückstecken musste. Schließlich waren die Flitterwochen mit ihrem Bastian aus sportlichem Ehrgeiz ziemlich kurz, damit sie genug Zeit hatte, sich auf die Olympischen Spiele vorzubereiten. Trotzdem kann man sicher sein: Sowohl ihr Gatte als auch ihre Fans drücken ihr in den kommenden Wochen ganz fest die Daumen.

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei ihrer Hochzeit in Venedig
Splash News
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei ihrer Hochzeit in Venedig

Schaut euch im Clip noch einmal an, wie gut Ana in ihrem Brautkleid aussah.