Sie zanken sich, sie foppen sich, sie küssen sich, sie lieben sich, sie hassen sich - man hat Lorelai (Lauren Graham, 49) und Luke (Scott Patterson, 57) schon in wirklich jeder Gilmore Girls-Gemütslage gesehen. Doch wer dachte, mehr geht nicht, hat die Rechnung ohne das Remake der Kultserie gemacht.

Lauren Graham und Scott Patterson
Twitter / Scott G. Patterson
Lauren Graham und Scott Patterson

Neun Jahre nach dem Fall des letzten Vorhangs geht es für die Fans in einer vierteiligen achten Staffel Ende November zurück in ihr geliebtes Stars Hollow. Scott Patterson verriet nun gegenüber Us Weekly, dass Lukes und Lorelias schönster Moment noch bevorstehe.

Lauren Graham und Scott Patterson in einer frühen "Gilmore Girls"-Staffel
EVERETT COLLECTION, INC. / ActionPress
Lauren Graham und Scott Patterson in einer frühen "Gilmore Girls"-Staffel

"Es passiert in einem der vier Kapitel. Es sind zwei ultimative Szenen zwischen den beiden. Es sind die Szenen, die das Ende aller Luke- und Lorelai-Szenen einleiten. Sie sind einfach fantastisch!" Dass die beiden final zusammenkommen, ist bekannt. Aber will Scott damit vielleicht andeuten, dass das Traumpaar tatsächlich Nachwuchs erwartet? Auch das hatte sich in einer Vorschau bereits als potenzielle Handlung ergeben. Doch darüber hüllt sich der Schauspieler leider in Schweigen - Aber bis zum 25. November ist es ja nicht mehr lange hin...

Sezene aus der achten Staffel von "Gilmore Girls"
Saeed Adyani/Netflix
Sezene aus der achten Staffel von "Gilmore Girls"

Bis dahin könnt ihr euch die Zeit mit unserem Clip zu den Facts der Fortsetzung vertreiben: