In Rio holte sich Ryan Lochte (32) mit der 4-x-200-m-Staffel sein sechstes Olympia-Gold im Schwimmen. Das dürfte besonders seinen größten Fan sehr gefreut haben: Seine Oma.

Die Großmutter von Ryan Lochte
Twitter/Ryan Lochte
Die Großmutter von Ryan Lochte

Der US-Schwimm-Star hat ein ganz inniges Verhältnis zu seiner 95 Jahre alten Großmutter. Auf Twitter teilte er mit seinen Fans ein Video aus dem Altenheim seiner Omi. Darin wird die ältere Dame im Rollstuhl von einem Pfleger über einen Gang geschoben, während sie zur Musik von "Chariots of Fire" freundlich lächelnd eine Olympia-Fackel trägt. So süß! Kurz vor den Olympischen Spielen hatte er sich noch die Haare silber-grau gefärbt. Ein User merkte an, dass er und seine Oma nun sogar dieselbe Haarfarbe hätten!

Olympia-Sieger Ryan Lochte
Instagram/Ryan Lochte
Olympia-Sieger Ryan Lochte

Ob Lochte der Großmutter schon seine neue Freundin Kayla Rae Reid vorgestellt hat, ist nicht bekannt. Das einstige Playmate und der Olympia-Sieger sind jedenfalls schwer verliebt: Anlässlich seines Geburtstags postete die schöne Kayla Rae ein Bild, wozu sie schrieb: "Du bist mein Lieblingsmensch auf diesem Planeten. Du bist einzigartig." Ob er nach Olympia seine großartige Karriere fortsetzt, steht noch nicht fest. Rio wäre eigentlich ein schöner Abschluss.

Schwimmer Ryan Lochte und Playmate Kayla Rae Reid
Instagram/ Kayla Rae Reid
Schwimmer Ryan Lochte und Playmate Kayla Rae Reid

Welche deutschen Olympionikinnen im Marathon um die Goldmedaille kämpfen, das könnt ihr euch hier anschauen: