Gina-Lisa Lohfink (29) übernachtet schon sehr bald zwischen Käfern und Kakerlaken - sie ist angeblich die erste Kandidatin für die nächste Staffel von Ich bin ein Star - holt mich hier raus. Ganze 150.000 Euro soll sie für ihre Teilnahme bekommen. Doch führt die Power-Blondine damit tatsächlich die Liste der Dschungel-Top-Verdiener an?

Gina-Lisa Lohfink
Clemens Bilan / Getty Images
Gina-Lisa Lohfink

Geld kann Gina-Lisa derzeit wirklich gut gebrauchen, schließlich kämpft sie noch immer im Sex-Prozess vor Gericht gegen ihre Peiniger. Die hohe Dschungel-Gage dürfte ihr mit Blick auf die Prozesskosten und die mögliche Geldstrafe daher sehr gelegen kommen. Doch am Verdienst von Model Brigitte Nielsen (53) kratzt sie trotzdem noch lange nicht. Als Dschungelkönigin räumte die Dänin in Staffel 6 zwar ebenfalls 150.000 Euro ab, durfte aber als einzige Kandidatin noch einmal in den australischen Busch. Für ihre Teilnahme im Januar kassierte sie zusätzliche 200.000 Euro.

Gina-Lisa Lohfink vor dem Amtsgericht Berlin
Clemens Bilan / Getty Images
Gina-Lisa Lohfink vor dem Amtsgericht Berlin

Trotzdem dürfte Gina-Lisa mit ihrer Gage mehr als gut dabei zu sein! Wie sich die Ex-GNTM-Kandidatin am anderen Ende der Welt schlägt, bleibt abzuwarten! Im Clip am Ende des Artikels seht ihr alle Infos zu ihrer Teilnahme.

Gina-Lisa bei der 59th Movie Meets Media
Andreas Rentz / Getty Images
Gina-Lisa bei der 59th Movie Meets Media