Es war wohl der Start für eine große TV-Karriere, als Victoria Swarovski (23) bei Let's Dance in diesem Jahr Woch für Woche die Juroren mit ihren Tänzen begeisterte und sich am Ende sogar den Pokal holte. Nun sitzt die hübsche Sängerin aus Österreich selbst auf einem Jurystuhl - allerdings bei Das Supertalent. Und wie sie selbst nun ankündigte, wird sie da ihre Meinung auch sehr deutlich kundtun.

Ein bisschen Sorgen habe sich Victoria vorher schon gemacht, immerhin muss sie den Kandidaten offen sagen, wie sie ihr Talent oder ihre Darbietung findet. Doch wie sie Gala jetzt verrät, sollte das eigentlich kein Problem sein: "Ich bin so, wie ich bin, lasse mich nicht verbiegen und habe meine eigene Meinung." Erwartet die Zuschauer da vielleicht ein zweiter Dieter Bohlen (62)? "Wenn ich etwas gut finde, dann sage ich das, andersherum genauso. Ich kann knallhart ehrlich sein", erklärt sie ihre Juroren-Taktik. Na, dann dürfte es sicher ein paar spannende Szenen in der Show geben, schließlich haben nicht immer alle Teilnehmer wirklich Talent...

Neben ihrer Karriere plant Victoria außerdem ihre große Traumhochzeit mit ihrem Verlobten Werner Mürz. Wie das so werden soll, erfahrt ihr im Video.

Victoria Swarovski und Erich Klann, "Let's Dance"-Sieger 2016Andreas Rentz/GettyImages
Victoria Swarovski und Erich Klann, "Let's Dance"-Sieger 2016
Dieter Bohlen, DSDS-ChefjurorMathis Wienand / Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Victoria Swarovski und Erich Klann nach ihrem "Let's Dance"-Sieg 2016Andreas Rentz/Getty Images
Victoria Swarovski und Erich Klann nach ihrem "Let's Dance"-Sieg 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de