Drogen, Unfälle, noch mehr Unfälle: Jetzt sollten die Hiltons mal wirklich über einen Chauffeur für Conrad Hilton (22) nachdenken! Der Skandal-Spross der berühmten Hotel-Familie hat nämlich ständig Ärger mit dem Gesetz – vor allem, wenn er am Steuer sitzt. Der Bruder von Paris Hilton (35) soll unter Drogeneinfluss einen Autounfall verursacht haben – mal wieder.

Conrad Hilton und Schwester Paris Hilton
Frazer Harrison / Getty Images
Conrad Hilton und Schwester Paris Hilton

Neue Anschuldigungen erhebt jetzt eine Frau names Kelly Auld. Was war passiert? Klein-Conrad hatte sich wohl Papas dicken Range Rover geschnappt und war damit frontal in ihr Auto gerast. Das Opfer sagte nun vor Gericht aus, dass Conrad vor dem Zusammenstoß eine Bong aus dem Fenster geworfen habe. Sie sagte auch aus, dass er wie betäubt ausgesehen habe, seinen Kopf mit beiden Händen gehalten und sich nach dem Unfall übergeben habe. Drogen oder die Folgen des Zusammenpralls?

Conrad Hilton am Flughafen von Los Angeles
WAB / Splash News
Conrad Hilton am Flughafen von Los Angeles

Der Zeitpunkt für den Crash war jedenfalls pikant: der 19. Mai 2016. Denn nur einen Tag zuvor war Conrad ebenfalls wegen eines Autounfalls vor Gericht gestanden. Im Juni hatte er dann zugegeben, dass er unter anderem Marihuana und Kokain genommen hatte, im Juli wurde er zu einer zweimonatigen Haftstrafe verurteilt, wegen verschiedener Verkehrsdelikte und einer ausgeuferten Flugzeug-Pöbelei. Erst am 1. August kam er wieder auf freien Fuß. Wie lange er wohl frei bleibt?

Conrad Hilton 2006
David Livingston / Freier Fotograf (Getty)
Conrad Hilton 2006

Oder vielleicht muss er einfach nur den Namen wechseln? Sein Ur-Opa, der Hotelketten-Gründer Conrad Hilton, war ganze drei Mal verheiratet, unter anderem mit Glamour-Girl Zsa Zsa Gabor (99). Und Großonkel Conrad II. machte in den 50er Jahren mit einer Blitzehe mit Elizabeth Taylor (✝79) Schlagzeilen, flog außerdem in seiner Jugend wegen Disziplinlosigkeit von einer Hotelschule. Der Apfel crasht jedenfalls nicht weit vom Stamm.