Kendall Jenner (20) zählt zu den schönsten und erfolgreichsten Models unserer Zeit: Werbedeals mit großen Kosmetik- sowie Modelabels, Victoria's Secret-Engel und die Muse von Modeschöpfer Karl Lagerfeld (82). Jetzt ergatterte die Brünette Schönheit wieder einen Job, um den sie viele Mädels mit Sicherheit beneiden werden.

Kendall Jenner beim Film Festival in Cannes
Valery Hache / Getty Images
Kendall Jenner beim Film Festival in Cannes

Die Modequeen ist das neue Covergirl der japanischen Modezeitschrift Vogue. Sie hat die Ehre auf dem japanischen Titel für die Oktoberausgabe der Modebibel zu posieren. Dort zeigt sie sich in einem dramatischen und zugleich sexy Look: Smokey-Eyes, dunkel geschminkten Lippen und Flechtzöpfe.

Kendall Jenner als Vogue-Covergirl
Vogue, Vogue
Kendall Jenner als Vogue-Covergirl

Doch das ist nicht ihr erster Vogue-Auftritt: Bereits im August diesen Jahres ist für die Schwester von Kim Kardashian (35) ein großer Traum in Erfüllung gegangen: Sie zierte den Titel der September-Ausgabe der US-Vogue. Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte sie den Titel des Modemagazins und schrieb glücklich darüber: "Ich habe es verdammt noch mal geschafft! September Vogue! Das ist das Coolste überhaupt!" Der Stil der 20-Jährige ist allerdings ein ganz anderer: In einem frischen, schicken und gleichzeitigen klassischen Look ist sie auf dem Titel zu sehen, wofür sie eine Menge Lob erntete.

Kendall Jenner bei der "Fendi"-Laufstegshow 2016 in Rom
Getty Images/ Victor Boyko
Kendall Jenner bei der "Fendi"-Laufstegshow 2016 in Rom

Dass die Beauty aber auch privat ein echt heißer Feger ist, das könnt ihr euch im Video hier anschauen: