Da purzeln die Pfunde nur so! Nach der Geburt ihres Sohnes Saint West letztes Jahr im Dezember hat Kim Kardashian (35) schon ordentlich abgespeckt. Über 27 Kilogramm sind nach ihrer zweiten Schwangerschaft weggeschmolzen. Kim hält sich streng an die Atkins-Diät, nimmt täglich nicht mehr als 1.800 Kalorien zu sich. Jetzt hat sie verraten, woraus ihr täglicher Essensplan besteht.

Kim Kardashian im Mexiko-Urlaub
Snapchat / kimkardashian
Kim Kardashian im Mexiko-Urlaub

An Tag 1 gibt es zum Frühstück Rührei mit Putenbrust und geräuchertem Gouda, dazu griechischen Jogurt und ein Paar frische Blaubeeren, so berichtet das People Magazin. Das Mittagessen besteht aus gegrillten Limonen-Hähnchen an Spinatsalat mit Feta-Ranch-Dressing und zum Dinner isst Kim Heilbutt mit Zitronen-Thymian-Marinade und grünen Bohnen. Kohlenhydrate sind verboten, dafür sind täglich aber zwei Snacks, wie beispielsweise ein Atkins-Schokoriegel oder eine kleine Karotte mit etwas Hummus, erlaubt. Wichtig ist auch die Flüssigkeitsaufnahme: Mindestens anderthalb Liter. Dieser Tagesplan entspricht genau 1.504 Kalorien.

Kim Kardashian bei der "#BlogHer16 Experts Among Us"-Konferenz
Matt Winkelmeyer / Getty Images
Kim Kardashian bei der "#BlogHer16 Experts Among Us"-Konferenz

Tag für Tag spielt sich bei Kims Ernährung in etwa dasselbe ab: Morgens Eier, zum Mittag und abends Salat oder Gemüse mit Fleisch. Außer an Cheat-Days, da schlägt die 35-Jährige nämlich richtig zu: Die Zweifachmama liebt McDonald's, KFC, Taco Bell und Co. - jegliche Fastfood-Restaurants eben. Am liebsten greift sie an ihren Naschtagen aber zu richtig süßen, frittierten Churros. Man gönnt sich ja sonst nichts!

Kim Kardashian
Instagram / Kim Kardashian
Kim Kardashian

Wie Kim als Teenager vor ihren zahlreichen Beauty-OPs aussah, könnt ihr euch im angehängten Clip am Ende des Artikels anschauen.