Eigentlich sind Mila Kunis (33) und Ashton Kutcher (38) eines DER Traumpaare Hollywoods - und wirken immer äußerst harmonisch zusammen! Erst vor kurzem hatten die beiden Schauspieler verkündet, dass sie nach Töchterchen Wyatt (1) ein zweites Kind erwarten. Doch jetzt sollen dunkle Wolken über Milas und Ashtons Familienglück aufgezogen sein: Lässt der Schauspieler seine schwangere Ehefrau etwa im Stich?

Mila Kunis in Los Angeles
Splash News
Mila Kunis in Los Angeles

Wie Radar Online berichtet, soll es Mila während ihrer zweiten Schwangerschaft gar nicht gutgehen. Die Schauspielerin fühle sich einfach nur riesig, obwohl sie gar nicht so dick sei, erzählte ein Insider dem amerikanischen Magazin. "Sie sagt, dass sie es nicht mag, wenn sie mit Wyatt nicht mehr Schritt halten kann, aber sie versucht damit bestmöglich umzugehen.“ Doch obwohl sich Mila dauernd erschöpft fühlt und versucht Kind und Karriere unter einen Hut zu kriegen, scheint Ashton keine große Hilfe zu sein. Demnach soll sich der "The Ranch"-Darsteller hauptsächlich um seine Arbeit und Termine kümmern.

Mila Kunis und Ashton Kutcher mit Tochter Wyatt
TheImageDirect.com / ActionPress
Mila Kunis und Ashton Kutcher mit Tochter Wyatt

Das rücksichtslose Verhalten ihres Ehemannes zieht die Schauspielerin nur noch mehr runter. "Sie ist extrem emotional und gönnt sich immer wieder Trostmahlzeiten, um glücklich zu sein", so der Insider weiter. Scheint ja tatsächlich so, als wäre momentan nicht alles eitel Sonnenschein bei den Kutchers.

Mila Kunis auf der "Bad Moms"-Premiere in Los Angeles
SAF / Splash News
Mila Kunis auf der "Bad Moms"-Premiere in Los Angeles