Auf YouTube begeistert Shirin David (21) mit ihren Videos rund um die Themen Lifestyle, Beauty und Fashion fast 1,8 Millionen Follower. Bei dieser unglaublichen Abonnentenzahl und den Klicks in Millionenhöhe könnte man davon ausgehen, dass Shirin super beliebt ist und etliche Freunde um sich hat. Doch dem ist offenbar nicht so.

"Glaubt ihr mir: ich bin einfach freundelos. Ich existiere voll im Internet und vor der Kamera, wenn ich hier sitze, kann ich so frei sein und so sein, wie ich bin. Und kaum sind Menschen da...", verriet die Beauty in einem ihrer neuesten Clips auf YouTube –und überrascht mit dieser Offenbarung wohl etliche ihrer Fans. Die Blondine erklärte, warum genau sie solche Probleme mit Fremden habe: "Wenn die Menschen dann vor dir stehen, gucken sie dich an wie ein Auto und erwarten, irgendetwas von dir zu hören, oder, dass du irgendwie bist, aber ich habe auch mal schlechte Laune. Ich bin doch auch wie du."

Ein Stubenhocker ist die Schmink-Queen dennoch nicht, zuletzt wurde sie dank ihrer Instagram-Fotos immer wieder auf exklusiven Veranstaltungen gesehen, wofür sie herbe Kritik ihrer Anhänger erntete. Doch nicht einmal Events wie diese scheint Shirin zu schätzen: "Ich muss mich zwingen auf diese Veranstaltungen zu gehen. Nicht, weil es anstrengend ist, sondern weil ich mich selbst anlüge."

Shirin David bei der Glow 2017
Mathis Wienand / Getty Images
Shirin David bei der Glow 2017
Shirin David bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2017
Matthias Nareyek/Getty Images
Shirin David bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2017
Shirin David bei DSDS 2017
Florian Ebener / Getty Images
Shirin David bei DSDS 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de