Traurige Nachrichten für LaTavia Roberson (34): Das ehemalige Gründungsmitglied der Erfolgs-Girlgroup Destiny's Child machte im Juli öffentlich, dass bei ihrer Schwangerschaft Komplikationen aufgetreten sind. Die Ärzte im Krankenhaus versuchten alles, um sie und ihr Baby zu retten. Doch nun ist es traurige Gewissheit: Das Baby hat nicht überlebt.

LaTavia Roberson während der zweiten Schwangerschaft
Facebook / OfficialLaTavia
LaTavia Roberson während der zweiten Schwangerschaft

LaTavia selbst meldete sich nun auf ihrem Facebook-Profil zu Wort und verkündete die schlimme Nachricht. "Ich bin sehr dankbar für jedes Gebet und alles Positive, das mir geschickt wurde. Ich war tatsächlich im Krankenhaus. Und währenddessen, leider, habe ich meine Tochter verloren. Aber MEIN GOTT macht niemals Fehler. Danke für eure Gebete. Ich weiß, dass mein Engel über meine Familie wacht", erklärt sie ihren besorgten Fans. Die sind bestürzt und versuchen ihrem Star Trost zu spenden.

LaTavia Roberson hochschwanger
Instagram / iamlatavia
LaTavia Roberson hochschwanger

So tragisch der Verlust für die 34-Jährige auch ist, offenbar gibt ihr der Glaube an Gott die nötige Kraft, um all das zu überstehen. Sicherlich wird auch ihre kleine Tochter Lyric Richard ihr Halt geben.

LaTavia Roberson mit Tochter Lyric Richard
Instagram/iamlatavia
LaTavia Roberson mit Tochter Lyric Richard

Im Video erfahrt ihr noch einmal alles rund um das schwere Schicksal der Sängerin.