Gründerzeit-Stimmung bei Die Höhle der Löwen! Mit der Sendung am vergangenen Dienstag konnte VOX den Das Ergebnis der Vorwoche toppen. Was für ein Mega-Erfolg!

Ralf Dümmel und Frank Thelen in der zweiten Folge "Die Höhle der Löwen" 2016
VOX / Bernd-Michael Maurer
Ralf Dümmel und Frank Thelen in der zweiten Folge "Die Höhle der Löwen" 2016

Die Show überzeugt die Fans offenbar mit ihrer Mischung aus spannenden Fällen, kreativen Ideen und harten Diskussionen zwischen Erfindern und Experten. Die zweite Folge der dritten Staffe erreichte in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen einen Marktanteil von 15,3 Prozent – für die Macher ein Traum-Ergebnis. Insgesamt schalteten ganze 2.8 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ein. Die Folge am Dienstag war damit die bislang erfolgreichste Primetime-Eigenproduktion in der Geschichte von VOX.

Judith Williams in der zweiten Folge von "Die Höhle der Löwen" 2016
VOX / Bernd-Michael Maurer
Judith Williams in der zweiten Folge von "Die Höhle der Löwen" 2016

Bei Twitter konnte die Sendung ebenfalls einen großen Erfolg einfahren. Der Hashtag #DHDL ergatterte Platz 1 der Deutschland-Trends. Die Show mit den Experten Frank Thelen, Judith Williams, Carsten Maschmeyer (57), Jochen Schweizer und Ralf Dümmel begeisterte also nicht nur die Zuschauer hinter den Bildschirmen, sondern auch das Netz. Da sage noch einer, es fehle in Deutschland an Gründergeist!

Die Kandidaten Denis und Matthieu Kanzler bei "Die Höhle der Löwen" 2016
--, --
Die Kandidaten Denis und Matthieu Kanzler bei "Die Höhle der Löwen" 2016