Und sie mögen sich doch! Kim Kardashian (35) und Blac Chyna (28) machten beim Nackt-Shooting der Verlobten von Kims Bruder Rob gemeinsame Sache. Von wegen Zickenkrieg bei den kurvigen Reality-Diven.

Blac Chyna auf dem Cover des Paper-Magazines
Paper Magazine
Blac Chyna auf dem Cover des Paper-Magazines

Im September schmückt die schwangere Blac Chyna das Cover des Paper Magazines – nackt und in voller Schönheit. 2014 sorgte sexy Kim mit spektakulären Nacktbildern im selben Magazin für Aufsehen. Ein Insider verriet Radar Online: "Kim war unglaublich wütend, als sie die Bilder gesehen hat. Sie wollte die Einzige in ihrer Familie sein, die jemals nackt auf dem 'Paper Magazine' zu sehen ist." Totaler Quatsch, wie nun TMZ mit exklusiven Bildern berichtete (Hier geht es zu den Bildern). Darauf sieht man, wie Kim ihre Schwägerin in spe beim Shooting unterstützt, ihr bei der Entwicklung der Posen hilft und während der gesamten Zeit kaum von ihrer Seite weicht.

Kim Kardashian und Blac Chyna auf dem Paper Magazine Cover
Paper Magazine
Kim Kardashian und Blac Chyna auf dem Paper Magazine Cover

Bei den Promiflash-Usern kamen die Nackt-Bilder von Blac Chyna auf jeden Fall super an und auch sonst schwimmt die 1,57 Meter große Unternehmerin gerade auf einer Erfolgswelle. Jetzt muss nur noch das Baby gesund auf die Welt kommen. Im Video könnt ihr Blac Chyna auf der Überholspur erleben.

Blac Chyna bei der "MailOnline Yacht Party" in Cannes
Pacific Coast News/WENN.com
Blac Chyna bei der "MailOnline Yacht Party" in Cannes

Glaubt ihr, dass Blac Chyna und Kim gute Freundinnen sind?

  • Klar, die mögen sich. Schließlich sind sie jetzt eine Familie.
  • Nein, da geht es nur um Geld.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 249 Klar, die mögen sich. Schließlich sind sie jetzt eine Familie.

  • 291 Nein, da geht es nur um Geld.