Sorry Mädels! Hollywood-Hottie Michael Fassbender (39) ist vergeben – und könnte glücklicher nicht sein. Bei der Eröffnung des Filmfestivals in Venedig zeigte er sich jetzt erstmals mit seiner großen Liebe, Kollegin Alicia Vikander (27), auf dem Roten Teppich.

Michael Fassbender und Alicia Vikander beim Filmfest in Venedig
KIKA/WENN.com
Michael Fassbender und Alicia Vikander beim Filmfest in Venedig

Seit zwei Jahren sind die beiden Schauspieler ein Paar, bisher behielten sie ihr Glück aber für sich. Zur Premiere ihres gemeinsamen Films "The Light Between Oceans" traten sie jetzt erstmals zusammen in der Öffentlichkeit auf und posierten verliebt für die Kameras der Fotografen. Im Blitzlichtgewitter hielt Michael seine Alicia fest im Arm und warf ihr immer wieder zärtliche Blicke zu. Auch die gebürtige Schwedin, die für ihre Rolle in "Danish Girl" einen Oscar gewann, konnte kaum die Augen – und Hände – von ihrem Liebsten lassen.

Michael Fassbender & Alicia Vikander bei den 73. Filmfestspielen in Venedig
Andreas Rentz / Getty Images
Michael Fassbender & Alicia Vikander bei den 73. Filmfestspielen in Venedig

Bis auf wenige Ausnahmen wollen die Schauspieler, die erstmals Ende 2014 zusammen gesichtet wurden, ihre Beziehung auch weiter aus der Öffentlichkeit heraushalten. "Es ist schön, die Dinge für sich zu behalten, und private Momente zu haben, die man beschützt", verriet Michael kürzlich in einem Interview mit Access Hollywood.

Michael Fassbender & Alicia Vikander bei den 73. Filmfestspielen in Venedig
Pascal Le Segretain / Getty Images
Michael Fassbender & Alicia Vikander bei den 73. Filmfestspielen in Venedig

In welcher großen Rolle Alicia Vikander bald zu sehen sein wird, seht ihr im Video.