Lange Zeit war Michael Fassbender (39) einer der begehrtesten Single-Männer Hollywoods - bis Alicia Vikander (27) an seiner Seite auftauchte. Mit seiner Schauspielkollegin ist der gebürtige Deutsche seit zwei Jahren glücklich. Bisher zeigte sich das Paar aber kaum zusammen in der Öffentlichkeit. Jetzt plauderten die beiden Turteltauben erstmals in einem gemeinsamen Interview über ihre Liebe.

Alicia Vikander und Michael Fassbender in einer Szene von " The Light Between Oceans"
ActionPress
Alicia Vikander und Michael Fassbender in einer Szene von " The Light Between Oceans"

Bevor sie im echten Leben ein Paar wurden, spielten Michael und Alicia im Film "The Light between Oceans" ein Ehepaar. Und bei den Dreharbeiten flogen schnell nicht nur vor der Kamera die Funken, auch in den Pausen kamen sich die Schauspieler immer näher. Wie toll sie sich auf Anhieb verstanden, verrieten Michael und Alicia jetzt bei einem Promotermin für den Film. Wenig überraschend, habe die "Chemie zwischen ihm und Alicia sofort gestimmt", so der 39-Jährige in dem Interview mit Access Hollywood. Nichtsdestotrotz seien gerade die Sexszenen für das sich damals verliebende Paar nicht leicht gewesen: "Es ist immer peinlich, weil Leute mit im Raum sind - es sei denn, man steht auf so etwas. Du musst einen intimen Moment in einem nicht-intimen Szenario kreieren", erzählt Michael weiter.

Alicia Vikander und Michael Fassbender bei der Verleihung der Bafta-Awards in London
Jonathan Hordle/REX/Shutterstock
Alicia Vikander und Michael Fassbender bei der Verleihung der Bafta-Awards in London

Ihre Beziehung wollen die beiden Schauspieler, die erstmals Ende 2014 zusammen gesichtet wurden, auch weiter aus der Öffentlichkeit heraushalten. "Es ist schön, die Dinge für sich zu behalten, und private Momente zu haben, die man beschützt", sagt Michael.

Alicia Vikander und Michael Fassbender in New York
Splash News
Alicia Vikander und Michael Fassbender in New York