Zerbröckelt gerade live im TV eine Liebe? Daheim in Österreich wütet Richard "Mörtel" Lugner (83) über die Teilnahme seiner Frau Cathy (26) bei Promi Big Brother und im Container weint sie sich die Augen wegen der Worte ihres Liebsten aus. Und wie so oft im Leben kommt Beistand von einer Seite, die man so spontan nicht erwartet hätte. "Mörtel"-Ex Bahati 'Kolibri' Venus springt ihrer Nachfolgerin zur Seite.

Ex-Playmate Cathy Lugner
Sat.1 Presseportal
Ex-Playmate Cathy Lugner

Auf ihrer Facebook-Seite ging sie mit Cathys Hatern hart ins Gericht: "Mir kommt fast das Kotzen. So viele reißen weit ihr Maul auf, aber nur die wenigsten wissen, wie es ist, mit Mörtel schlafen zu gehen und morgens neben ihm aufzuwachen." Sie war von 2013 bis 2014 mit dem Baulöwen liiert. "Ich für meinen Teil weiß, dass die Trennung von Richard eine der besten Entscheidungen meines Lebens war."

Bahati "Kolibri" Venus
Borm,DirkFunke Foto Services (ActionPress)
Bahati "Kolibri" Venus

Cathy hatte sich gegen den Willen ihres Göttergatten für eine Teilnahme an der Show entschieden. Dazu sagte Richard bei OE24: "Als verheiratete Frau geht man nicht in einen Container, um die Nacht mit fremden Männern in einem Raum zu schlafen, wo ständig versucht wird, die Brüste mit der Kamera einzufangen." PBB konfrontierte Cathy mit den Aussagen ihres Mannes. "Ich bin menschlich total enttäuscht von ihm. Bevor er so was sagt, sollte er erstmal versuchen, die Ehe mit mir richtig zu führen, anstatt sich ständig beeinflussen zu lassen", zeigte sie sich schwer getroffen von den Aussagen ihres fast 60 Jahre älteren Mannes.

Cathy Lugner und Natascha Ochsenknecht im "Promi Big Brother"-Haus
SAT.1
Cathy Lugner und Natascha Ochsenknecht im "Promi Big Brother"-Haus

Und "Mörtel" hat sich mit dem Interview offenbar ein Eigentor geschossen. "Das zeigt mir aber, dass ich mich richtig entschieden habe, hier bei dem Format mitzumachen, weil das alles bei uns so instabil ist, dass ich einfach nicht länger verzichten kann. Ich mache nicht mehr alles, was er will, und stelle meine Bedürfnisse und Träume hinten an", drohte Cathy weiter. Bahati ergänzte dazu noch: "Cathy Lugner muss noch lernen, dass Geld alleine nicht glücklich macht." Vielleicht müssen beide einfach mal miteinander reden. Manchmal hilft das. Im Promiflash-Voting kann man darüber abstimmen, ob es noch eine Zukunft für die Ehe von Cathy und ihrem Richard gibt.

Richard und Cathy Lugner beim Wiener Opernball im Februar 2015
Monika Fellner/Getty Images
Richard und Cathy Lugner beim Wiener Opernball im Februar 2015

Erfahrt im Clip weitere Informationen über Jessica Paszkas (26) Nackt-Show bei PBB.

Ist die Liebe von von Cathy und "Mörtel" noch zu kitten?

  • Ja, die werden diese Krise überstehen!
  • Nein, die werden sich bald trennen!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 243 Ja, die werden diese Krise überstehen!

  • 1.255 Nein, die werden sich bald trennen!