"Hallo, Sidney!", diese Worte sorgten 1996 in den Kinos für Gänsehaut. Der Film Scream war vor 20 Jahren der Horrorschocker schlechthin. Die Hauptrolle der Sidney Prescott wurde damals von Neve Campbell (42) gespielt, aber was macht die schöne Brünette eigentlich heute?

"Scream"-Filmplakat aus dem Jahr 1996
ActionPress / EVERETT COLLECTION, INC.
"Scream"-Filmplakat aus dem Jahr 1996

Vier Teile der Gruselreihe gab es insgesamt in den Jahren von 1996 bis 2011 und in allen Filmen spielte Neve die Rolle der Sidney. In dieser Zeit fand die Karriere der kanadischen Schauspielerin ihren absoluten Höhepunkt. Sie spielte in zahlreichen Produktionen mit, darunter in der Serie "Party of Five" und in Filmen wie "Der Hexenclub", "Wild Things" oder "Studio 54". Doch nach dem letzten Teil von "Scream" ebbte auch der Erfolg von Neve ab. 2012 ergatterte sie noch eine Rolle in zwei Folgen von Grey's Anatomy, doch danach folgten eher wenige Auftritte.

"Neve Campbell"-Collage früher und heute
ActionPress, SplashNews
"Neve Campbell"-Collage früher und heute

2016 scheint für die Brünette aber wieder erfolgreicher zu werden. In 13 Folgen der Erfolgsserie "House of Cards" ist sie zu sehen. Vielleicht gelingt Neve damit dieses Jahr ein Comeback?

Neve Campbell und ihr Freund JJ Field
Frederick M. Brown/Getty Images
Neve Campbell und ihr Freund JJ Field

Privat läuft es für die Schauspielerin mittlerweile sehr gut. Nach zwei Scheidungen scheint sie endlich den richtigen Mann gefunden zu haben. Mit JJ Feild (38) ist Neve seit 2012 zusammen, die beiden haben einen gemeinsamen Sohn.

Apropos Nachwuchs. Seht euch im Clip am Ende des Artikels doch mal an, wer gerade ein Baby erwartet.