Der Volksmund sagt: "Was sich neckt, das liebt sich." Wenn das stimmt, dann haben die Promi Big Brother-Kandidaten Jessica Paszka (26) und Frank Stäbler mächtig Schmetterlinge im Bauch. Sie spielen sich Streiche, treiben zusammen Sport, kuscheln, massieren und tauschen lange Blicke aus. Bei einer Kostümparty im Luxus-Bereich schlug Jessy über die Strenge. Frank kümmerte sich um sie. So weit, so gut, doch der Ringer ist verlobt und mit seiner Sandra bereits seit Teenager-Tagen zusammen.

Jessica Paszka und Frank Stäbler beim gemeinsamen Workout in der Kanalisation
Promi Big Brother, Sat.1
Jessica Paszka und Frank Stäbler beim gemeinsamen Workout in der Kanalisation

In der BILD-Zeitung äußerte sich seine Verlobte Sandra Musch zu den Flirts ihres Liebsten. "Wir kennen uns in- und auswendig. Wir wussten genau, was da auf uns zukommt. Damit kann ich gut umgehen. Kein Problem", verspricht die Verkäuferin. "Im nächsten Jahr wird am 1. Juli geheiratet. Wir sind ja schon seit zehn Jahren zusammen", erzählte Frank noch vor seinem Einzug. Fragt sich nur, wie lange noch, wenn weiter so heftig geflirtet wird. Auch die Promiflash-User sind sich sicher: Bei den beiden geht mehr!

Jessica Paszka und Frank Stäbler in einer Szene von Promi Big Brother
Sat.1
Jessica Paszka und Frank Stäbler in einer Szene von Promi Big Brother

Bei einer Umfrage, an der sich 1.022 Personen beteiligten, sind 65,4 Prozent (668 Stimmen) dieser Meinung. Nur 354 Teilnehmer (34,6 Prozent) sind der Meinung, dass das alles nur freundschaftlich ist. Vielleicht ganz gut, dass Neuzugang Robin Bade die Nacktschnecke und den Olympia-Ringer trennte. Schließlich weiß Frank von seinem Sport nur zu gut, wie man jemanden auf die Matte legt. Im Video am Ende des Artikels seht ihr, wie Jessica über Sex im Container denkt.

Jessica Paszka und Frank Stäbler
Sat.1 Presseportal
Jessica Paszka und Frank Stäbler