Justin Bieber (22) hat seinen Look in den letzten Jahren unzählige Male verändert. Dazu kommt seine körperliche Entwicklung, die er als junger Erwachsener ohnehin durchmacht. Aus diesem Grund entschied sich "Madame Tussauds" in Berlin nun für ein Bieber-Update. Die neue Wachsfigur des Superstars wird definitiv ein ganzes Stück heißer werden als das 2012er-Modell, da die Fans diesmal seinen nackten Oberkörper zu sehen bekommen!

Justin Bieber, Pop-Sänger
Pap Nation / Splash News
Justin Bieber, Pop-Sänger

Bei dieser Wachsfigur schmelzen die Mädchenherzen dahin! Die originalgetreue Kopie von Justin wird derzeit in London angefertigt. Im November 2016 wird sie dann im Berliner Ableger des bekanntesten Wachsfigurenkabinetts der Welt feierlich enthüllt. Der Wachs-Bieber wird übrigens die erste Figur sein, die es überhaupt oben ohne zu sehen gibt. Auch die Aktualisierung einer Figur ist nicht üblich. In der Hauptstadt gebührte diese Ehre zuvor nur Kanzlerin Angela Merkel (62) höchstpersönlich.

Justin Biebers Wachsfigur bei der Herstellung in London
Madame Tussauds Berlin
Justin Biebers Wachsfigur bei der Herstellung in London

Wer nicht bis November warten will, hat bereits am kommenden Mittwoch die Möglichkeit, den echten Biebs in Berlin zu sehen! Anlässlich seiner Welttournee wird er ein Konzert in der Hauptstadt geben.

Justin Bieber in Los Angeles
NL/X17online.com
Justin Bieber in Los Angeles

Im folgenden Video gibt es vorab schon etwas nackte Haut von ihm zu sehen.

Neue Wachsfigur für Justin Bieber: Fahrt ihr dafür nach Berlin?

  • Klar, Berlin ist immer eine Reise wert. Das lässt sich super verbinden.
  • Niemals, wer will sowas schon sehen?
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 246 Klar, Berlin ist immer eine Reise wert. Das lässt sich super verbinden.

  • 195 Niemals, wer will sowas schon sehen?