Sie hat es schon wieder getan: In letzter Zeit verzichtet Kim Kardashian (35) nur allzu gern auf ihre BHs. Innerhalb von wenigen Stunden präsentierte der Realitystar gestern gleich zweimal der ganzen Welt seine Nippel. Derart freizügig erschien die Zweifach-Mama sogar auf dem Konzert ihres Ehemanns!

Kim Kardashian vor dem Kanye West-Konzert in New York
Splash News
Kim Kardashian vor dem Kanye West-Konzert in New York

Für den Auftritt von Kanye West (39) im Madison Square Garden wählte die 35-Jährige ein schimmerndes und vor allem durchsichtiges Metallic-Kleid, unter dem ihre Nippel ganz deutlich zu erkennen waren. Zu diesem ohnehin schon sehr auffälligen Kleid trug die dunkelhaarige Schönheit silber glänzende Stiefel, die bis weit über ihre Oberschenkel ragten, sodass sie den Saum ihres Kleides in das Ende der Schuhe stecken konnte. Natürlich galt Kim bei dieser futuristischen Aufmachung die ganze Aufmerksamkeit der Fotografen.

Kim Kardashian
NIGNY / Splash News
Kim Kardashian

Doch nicht nur Kim befand sich an diesem besonderen Abend im Publikum ihres Schatzes. Zu dem Auftritt erschienen auch ihre Schwestern Kendall (20) und Kylie (19), die seit Neuestem platinblond auf ihrem Kopf trägt. Außerdem feierten die drei Mädels vom Kardashian-Jenner-Klan zusammen mit Ariana Grande (23) und Hailey Baldwin (19) zu den Beats des Rappers.

Ariana Grande, Kendall Jenner, Kylie Jenner, Hailey Baldwin & Kim Kardashian bei Kanye Wests Konzert
Splash News
Ariana Grande, Kendall Jenner, Kylie Jenner, Hailey Baldwin & Kim Kardashian bei Kanye Wests Konzert

Im Clip erfahrt ihr mehr über dieses – und noch ein weiteres Outfit von Kim.