Sind sie es oder sind sie es nicht? Vor wenigen Tagen veröffentlichte Ann-Kathrin Brömmel (26) ein Bild von zwei Diamantringen, die sie am Finger trägt. Die Spekulationen um eine Verlobung mit Mario Götze (24) ließen danach nicht lange auf sich warten. Nun äußerte sich das Model gegenüber Promiflash und klärt auf.

Ann-Kathrin Brömmels zeigt ihren neuen Ring
Snapchat / Ann-Kathrin Vida
Ann-Kathrin Brömmels zeigt ihren neuen Ring

Überraschend wäre eine Verlobung schließlich nicht, die beiden sind bekanntermaßen schon länger ein Paar. Dass Ann-Kathrin und Mario also den nächsten Schritt wagen wollen, scheint daher gar nicht so abwegig zu sein. Aber nein, falsch gedacht. "Nee, da ist nichts dran. Das ist einfach nur ein Schmuckstück, das ich mir selber gekauft habe und das ich mit den Leuten teilen möchte", erzählt die schöne Spielerfrau gegenüber Promiflash beim Premium Pop Up Shop Opening von Esmara by Lidl.

Ann-Kathrin Brömmel und Mario Götze im Jahr 2014 in München
Getty Images
Ann-Kathrin Brömmel und Mario Götze im Jahr 2014 in München

Auf eine Verlobung der beiden muss man also noch etwas warten. Für Ann-Kathrin ist das aber völlig okay: "Wir sind beide sehr glücklich und das ist das Einzige, was zählt." Recht hat sie! Im Clip könnt ihr euch das ganze Interview nochmal selbst anschauen.

Ann-Kathrin Brömmel bei Holiday On Ice
WENN
Ann-Kathrin Brömmel bei Holiday On Ice