Es ist eine schreckliche Nachricht, die sich gerade erst verbreitete: Hannes Arch verlor bei einem eigentlich harmlosen Transportflug sein Leben. Nur wenige Stunden vor seinem Tod zeigte der Extremsportler und Freund von GNTM-Miriam im Internet, wie sehr er sich auf die kommenden Tage freut.

Hannes Arch und Miriam Höller bei Laureus World Sports Awards 2016
Ukas,Michael / ActionPress
Hannes Arch und Miriam Höller bei Laureus World Sports Awards 2016

Via Facebook lud Hannes vor 21 Stunden ein Foto hoch, das ihn in den Bergen zeigt. Er knipste ein Selfie, zeigt darauf seinen hochgestreckten Daumen in die Kamera und schrieb dazu: "Ein entspannter freier Tag in meinen Bergen." Die Berge, die er offenbar so gern hatte, wurden ihm nun zum Verhängnis. Der Hubschrauber, in dem der 48-Jährige saß, zerschellte an einer Felswand und stürzte ab.

Miriam Höller zeigt ihre Verletzung
Facebook / Miriam Höller
Miriam Höller zeigt ihre Verletzung

Auch Hannes' Freundin Miriam Höller postete erst vor wenigen Tagen ein positives Bild auf der sozialen Plattform. Sie zeigte ihre Beinverletzung, die sie sich bei einem Fotoshooting zugezogen hatte, und schrieb dazu: "Ok, ok, mein Lächeln ist nicht wirklich überzeugend, hab aber dennoch gerade beschlossen: AB JETZT GEHT'S NUR NOCH BERGAUF!" Wie schrecklich, dass das Leben ihr einfach so einen Strich durch diese optimistische Einstellung gemacht hat und den Mann genommen hat, den sie liebt.

GNTM-Teilnehmerin und Stuntfrau Miriam Höller
Promiflash
GNTM-Teilnehmerin und Stuntfrau Miriam Höller