Sie ist immer für eine Überraschung gut: Die Meldungen um Reality-Sternchen Edona James nehmen nicht ab. Auch die neusten Pläne der Blondine haben es in sich: Jetzt gibt es was auf die Ohren!

Nach ihrem Skandal-Rauswurf aus der diesjährigen Promi Big Brother-Staffel verkündete das Erotikmodel die nächsten Mega-News: Sie zieht wieder in den TV-Container. Allerdings wird sie keine Bewohnerin in der deutschen, sondern der albanischen Version der Reality-Show. Doch als wäre das nicht genug, machte sie gegenüber der Bild die nächste Ankündigung: "Ihr werdet noch viel von mir hören. Meine Zukunft wird rosig", verspricht Edona. Dieses Versprechen ist keine leere Floskel, denn sie möchte jetzt ein Standbein als Sängerin aufbauen.

Die ehemalige Adam sucht Eva-Kandidatin wird mit einem Produzenten eine Song aufnehmen und – Achtung jetzt kommt es – sich damit für den Eurovision Contest bewerben. Für ihr Land Albanien möchte sie im Mai 2017 in Kiew ins Rennen gehen. Ob es im nächsten Jahr tatsächlich heißen wird: "Douze points" für Albanien? Was meint ihr? Wird Edona als Sängerin Erfolg haben? Stimmt am Ende des Artikels in der angehängten Umfrage darüber ab.

Was die dralle Blondine zu ihrem Rauswurf aus dem PBB-Container zu sagen hat, das könnt ihr euch hier anschauen:

Edona James bei einem Fototermin für die Kampagne "B like Berlin" in BerlinMax Bertani
Edona James bei einem Fototermin für die Kampagne "B like Berlin" in Berlin
Edona James, Reality-StarInstagram/ edona.james.official
Edona James, Reality-Star
Edona James bei einem Fototermin für die Kampagne "B like Berlin" in BerlinActionPress
Edona James bei einem Fototermin für die Kampagne "B like Berlin" in Berlin
Wird Edona James als Sängerin Erfolg haben?583 Stimmen
18
Klar, sie hat mittlerweile Kult-Status erlangt. Sie wird das rocken!
565
Um Gottes Willen! Auf keinen Fall wird sie beim ESC singen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de