Alles aus nach sechs gemeinsamen Jahren! Lange hielt Edona James ihre Ehe aus der Öffentlichkeit heraus. Während sie gerne über ihr Sexleben plaudert, hielt sie ihre Beziehung zu Ehemann Björn allerdings lange geheim. Jetzt der Schock – die Ehe des einst glücklichen Paares liegt in Trümmern. Gegenüber Promiflash hat sie sich nun zu den Grünen geäußert.

Edona James, TV-SternchenInstagram / edona.james.official
Edona James, TV-Sternchen

"Ich wollte mitteilen, dass wir uns getrennt haben und ich eine Single-Wohnung in Dortmund bezogen habe", gestand Edona. Seit ihrer Zeit im Big Brother-Haus sei es für das Paar nur noch abwärts gegangen: "Der Grund unserer Trennung war, dass wir nicht mehr miteinander klarkommen und es sehr schmerzhaft war, jedes Mal nach Hause zu kommen." Über Jahre habe Björn sie anscheinend belogen und stände eigentlich auf Transvestiten. Edona, die sich in ihrem weiblichen Körper wohlfühle, resümiert: "Es ist schrecklich, vor allem, er ist den ganzen Weg mit mir gegangen."

Edona James beim Oktoberfest in MünchenActionPress
Edona James beim Oktoberfest in München

Die ehemalige DSDS-Kandidatin sei sehr traurig über das Ehe-Aus. Die beiden heirateten einst groß in einer Kirche, bauten sich ein gemeinsames Leben auf. Edona wurde als Junge geboren, fühlte sich in ihrem Körper jedoch nicht wohl und entschied sich für eine Geschlechtsumwandlung.

Edona James beim Oktoberfest in MünchenActionPress
Edona James beim Oktoberfest in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de