Wer hätte das gedacht? Trotz ihres supererfolgreichen Papas Boris Becker (48) hat Anna Ermakova (16) kein Händchen für den Tennissport.

Boris Becker, Tennislegende
Ralf Succo/WENN.com
Boris Becker, Tennislegende

Gegenüber Kurier.at gesteht die schöne 16-Jährige jetzt, dass sie nicht in allen Dingen nach ihrem berühmten Vater kommt. Dessen große Leidenschaft für Tennis kann Ana leider nicht teilen: "Ich spiele es nicht. Ich bin untalentiert!" So so. Auf dem Court sehen wir den rothaarigen Spross von Boris wohl erst mal nicht. Mehr Talent hat sie für die Modewelt. Nach ihrem Laufstegdebüt im letzten Jahr läuft Anna in Wien jetzt wieder über den Catwalk. Ihr ist es allerdings wichtig, "eine Balance zwischen der Schule und dem Modeln zu finden."

Anna Ermakova bei einer Charity-Gala
Schultz-Coulon/WENN.com
Anna Ermakova bei einer Charity-Gala

Nicht nur Anna, sondern auch die anderen Sprösslinge von Boris haben Modelpotenzial. Auf Instagram posiert der junge Elias Becker (17) jetzt schon wie ein Profi.

Elias Becker
Instagram / e.current
Elias Becker

Was Boris' Ex Barbara Becker (49) von der rothaarigen Anna hält, seht ihr im Video: