Am Sonntag ist die Sendung von Blac Chyna (28) und Robert Kardashian (29) endlich auf dem amerikanischen Sender E! gestartet. Und die hat es in sich, wie der Trailer der ersten Staffel schon vorab verraten hat. Denn offenbar ist sich der werdende Papa gar nicht sicher, ob er tatsächlich der Vater von Blacs ungeborenem Babys ist.

Blac Chyna und Robert Kardashian, Reality-Stars
Instagram / blacchyna
Blac Chyna und Robert Kardashian, Reality-Stars

"Etwas in mir möchte einen Vaterschaftstest machen", hört der Zuschauer Blac in den kurzen Ausschnitten ihres Formates sagen. Doch nicht etwa die 28-Jährige zweifelt daran, dass Robert der Erzeuger ihres zweiten Kindes ist, sondern der 29-Jährige selbst. Er soll vermutet haben, dass die Make-up-Artistin wieder etwas mit ihrem Exfreund Tyga (26) gehabt haben soll - und das Ergebnis sei das Baby! Vielleicht ist dieses Misstrauen auch der Grund dafür, dass die tätowierte Kurven-Queen an der Beziehung zu ihrem Verlobten zweifelte: "Ich weiß nicht mal, ob ich mit Rob zusammenbleiben möchte!"

Blac Chyna beim Verlassen des "Penthouse"-Nachtclubs in Los Angeles
Splash News
Blac Chyna beim Verlassen des "Penthouse"-Nachtclubs in Los Angeles

Ob der Test für Ruhe zwischen den beiden sorgen kann, werden wohl die kommenden Folgen zeigen. Blac und Rob waren wegen ihrer Streitereien jedenfalls sogar schon einmal getrennt.

Blac Chyna bei der "MailOnline Yacht Party" in Cannes
Pacific Coast News/WENN.com
Blac Chyna bei der "MailOnline Yacht Party" in Cannes

Mit welchem Auftritt Blac ihrer zukünftigen Schwägerin Konkurrenz gemacht hat, könnt ihr euch im Clip ansehen.