Ihr Sommer hätte nicht schöner sein können. Vier Monate lang turtelte Schauspielerin Chloë Moretz (19) mit Promi-Spross Brooklyn Beckham (17), doch seit Anfang September ist diese Teenie-Romanze vorbei. Während sich der Sohn von Victoria (42) und David Beckham (41) bestens abzulenken versteht, scheint Chloë nun der Liebeskummer einzuholen: Sie nimmt sich eine Auszeit von ihrer Hollywood-Karriere.

Nach der Trennung von Brooklyn präsentierte sich die 19-Jährige zunächst noch strahlend auf dem Red Carpet und zeigte allen, dass sie das Liebes-Aus gut wegsteckt. Doch war das alles nur Show? Denn jetzt verkündete Chloë plötzlich ihre Entscheidung, sich zurückzuziehen. Während des Deauville American Film Festivals erklärte sie gegenüber The Hollywood Reporter: "Ich habe bei all meinen Filmen die Notbremse gezogen, weil ich überdenken möchte, wer ich eigentlich bin und ich mich endlich auch in meinen Rollen wiederfinden will. Ich habe festgestellt, dass ich auch mal langsamer machen kann."

Müssen Chloës Fans nun dauerhaft auf ihr Idol verzichten? In diesem Punkt beruhigte die "If I Stay"-Darstellerin ihre Anhänger, indem sie im E! News-Interview erläuterte: "Es ist nicht wirklich eine Auszeit. Ich möchte einfach wählerischer bei meinen Rollen sein." Um die richtigen Jobs zu finden, nimmt sich Chloë nun Zeit. Mit ihrem Ex scheint ihr Entschluss dagegen nichts oder nur wenig zu tun zu haben.

Wie süß Chloë Moretz und Brooklyn Beckham zusammen waren, seht ihr in diesem Clip:

Hana Cross und Brooklyn Beckham
Getty Images
Hana Cross und Brooklyn Beckham
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Chloë Moretz und Dylan O'Brien bei den MTV Video Music Awards 2014
Getty Images
Chloë Moretz und Dylan O'Brien bei den MTV Video Music Awards 2014
Könnt ihr verstehen, dass Chloë Moretz mal eine Pause braucht?353 Stimmen
308
Ja
45
Nein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de