Ryan Gosling ist einer jener Hollywood-Stars, die ihr Privatleben gerne für sich behalten. Der Schauspieler und seine Liebste Eva Mendes sind echte Profis, wenn es darum geht, kaum ein Detail zu verraten. So gelang es den beiden Hollywoodstars sogar, Evas zweite Schwangerschaft bis zur Geburt des zweiten Töchterchens im April komplett unter Verschluss zu halten. Umso offener spricht Ryan jetzt plötzlich über seine Familie.

Ryan Gosling und Eva Mendes bei einer Premiere
Dave Allocca/ Startraks Photo / ActionPress
Ryan Gosling und Eva Mendes bei einer Premiere

Eigentlich wollte der Schauspieler und Regisseur beim Filmfestival nur seinen neuen Film "La La Land" promoten. Doch dann geriet er gegenüber dem US Magazine ins Schwärmen und verriet, wie sehr seine drei Mädels sein Leben verändert haben. "Es geht ihnen allen wunderbar. Ich bin ein glücklicher Mann, sie machen mich wirklich besser." Über seine beiden kleinen Töchter Esmeralda und Amada sagte Ryan: "Wir könnten nicht glücklicher sein, sie sind so süß!"

Ryan Gosling und Eva Mendes
WENN
Ryan Gosling und Eva Mendes

Seit 2011 sind Ryan und Eva ein Paar. Ihre erste Tochter Esmeralda Amada kam im September 2014 zur Welt, im April dieses Jahres wurden die Schauspieler Eltern von Amada Lee. Der Name Amada hat eine besondere Bedeutung: Evas Großmutter hieß so – im Spanischen bedeutet es "geliebt".

Eva Mendes und Ryan Gosling im September 2011
Sonia Recchia/Getty Images
Eva Mendes und Ryan Gosling im September 2011