Unglaublich! Gerade noch machten Gerüchte die Runde, dass Marion Cotillard (40) eine Affäre mit Brad Pitt (52) hatte, jetzt diese überraschende Neuigkeit: Die Schauspielerin soll schwanger sein.

Marion Cotillard und Brad Pitt während der Dreharbeiten zum Film "Allied" in London
WENN
Marion Cotillard und Brad Pitt während der Dreharbeiten zum Film "Allied" in London

Seit 2007 ist Marion Cotillard schon mit Regisseur Guillaume Canet zusammen, das Paar hat einen gemeinsamen, fünfjährigen Sohn. Laut der französischen Closer erwartet Marion und Guillaume nun Kind Nummer zwei. Der Insider, der die frohe Botschaft verbreitete, soll außerdem verraten haben, dass das Baby bereits im Dezember zur Welt kommen wird.

Guillaume Canet und Marion Cotillard beim Filmfest in Toronto
Jason Merritt/Getty Images
Guillaume Canet und Marion Cotillard beim Filmfest in Toronto

Dieser Zeitpunkt, wenn er denn stimmt, könnte Verfechtern der Affären-Gerüchte allerdings neuen Zündstoff liefern. Wenn der Geburtstermin im Dezember ist, hätte die Zeugung durchaus zu der Zeit ihrer Dreharbeiten von "Allied: Vertraute Fremde" – den sie mit Brad Pitt drehte – erfolgen können... Eine weitere Quelle erklärte aber gegenüber The Mirror: "Marion und Guillaume sind außer sich vor Freude und solche Behauptungen möchte Marion wirklich nicht hören."

Marion Cotillard beim Verlassen eines TV-Studios in Paris
WENN
Marion Cotillard beim Verlassen eines TV-Studios in Paris

Bei Marion und Guillaume läuft also alles bestens, ein zweites Kind krönt ihre Liebe. Bei so viel Glück können sie die gemeinen Spekulationen hoffentlich einfach ignorieren.

Alle Gerüchte um die Brangelina-Scheidung erfahrt ihr hier: