Wagt sich Courtney Stodden (22) an eine erneute Schwangerschaft? Vor wenigen Wochen erlitt das TV-Starlet eine Fehlgeburt und hat seitdem schwer an ihrer persönlichen Tragödie zu knabbern. Das Thema Nachwuchs ist für die US-Amerikanerin aber trotzdem noch nicht abgeschlossen.

Courtney Stodden nach ihrer Fehlgeburt
Instagram / courtneyastodden
Courtney Stodden nach ihrer Fehlgeburt

Courtney Stodden fällt es in der Radioshow Allegedly with Theo Von & Matthew Cole Weiss immer noch schwer, über die vergangenen Wochen zu reden. Doch sie möchte ihre Fehlgeburt nicht totschweigen, denn ihre Fans bauen sie zurzeit enorm auf: "Ich habe mit vielen Betroffenen gesprochen und sie alle meinten, ich gebe ihnen Kraft", berichtet sie den Moderatoren. Daher versucht die Blondine nun auch, nach vorne zu schauen. "Im Moment ist es noch schwer, über eine erneute Schwangerschaft nachzudenken. Ich trauere noch. Aber ich bin erst 22, da bleibt mir ja noch viel Zeit für ein Baby", hält sie an ihrem Kinderwunsch fest.

Courtney Stodden bein den Streamy Awards 2015 in L.A.
Mike Windle / Getty Images for Dick Clark Productions
Courtney Stodden bein den Streamy Awards 2015 in L.A.

In den letzten Tagen zeigten sich die Follower der Celebrity Big Brother-Kandidatin zutiefst besorgt um ihr Idol. Denn auf ihren Instagram-Posts zeigte sie sich bei wilden Partys und mit jeder Menge Alkohol. Mit ihren starken Worten sendet sie in der Radioshow allerdings ein kämpferisches Signal an ihre Fans.

Courtney Stodden an ihrem 22. Geburtstag
Instagram / courtneyastodden
Courtney Stodden an ihrem 22. Geburtstag

Schaut euch im Clip an, wie hilflos Courtney auf ihre Fehlgeburt reagierte.