Als Ehepaar gemeinsam vor der Kamera? Dieses Experiment wagen gerade Annemarie (38) und Wayne Carpendale (39). Denn für ihre gemeinsame Sat.1-Show "Ran an den Mann" führen sie als Moderatoren durch die Sendung. Der TV-Star hat in einem Promiflash-Interview nun verraten, wie die Zusammenarbeit mit seiner Frau geklappt hat.

Wayne Carpendale macht kein Geheimnis daraus, dass die gemeinsame Moderation mit seiner Ehefrau Annemarie nicht ganz einfach war. "Es ist in vielen Punkten leichter, weil man sich blind kennt. Es ist in vielen Punkten aber auch schwerer. Natürlich ist es schön, wenn man sich jeden Tag sieht. Aber auch für eine Beziehung ist es manchmal ganz gut, dass man das Berufliche und das Private trennt", beschreibt er in einem Promiflash-Gespräch den Alltag während der Dreharbeiten. Doch die TV-Stars sind sich dem Risiko Paar-Overload bewusst: "Wir gehen aufmerksam durch diese besondere Zeit. Wir genießen das Projekt als berufliches Ehepaar, und privat ist eine andere Sache", erläutert er sein Liebesgeheimnis.

In der zweiten Staffel der Sat.1-Gameshow "Ran an den Mann" stellen Annemarie und Wayne andere Paare auf die Probe. In verschiedenen Geschicklichkeits-Übungen und sportlichen wie mentalen Aufgaben müssen die Kandidaten Teamwork beweisen. Ab morgen könnt ihr euch davon überzeugen, wie sich die Teilnehmer, aber auch das Moderatoren-Duo schlagen.

Schaut euch im Clip an, was Annemarie und Wayne über ihre Baby-Pläne verraten.

Wayne Carpendale in HamburgChristian Augustin / Freier Fotograf
Wayne Carpendale in Hamburg
Annemarie Carpendale mit Ehemann WayneClemens Bilan/GettyImages
Annemarie Carpendale mit Ehemann Wayne
Wayne und Annemarie Carpendale bei den "GQ Men Of The Year"-Awards 2016Sean Gallup/Getty Images for GQ
Wayne und Annemarie Carpendale bei den "GQ Men Of The Year"-Awards 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de